Samstag, 18. November 2017
Handbuch Weltentdecker. Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte

Du befindest dich hier: www.handbuchweltentdecker.de » Handbuch Weltentdecker » Presse

Handbuch Weltentdecker - Presse

Handbuch Weltentdecker

Thomas Terbeck, Weltweiser Team:
Handbuch Weltentdecker. Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte
,
mit übersichtlichen Service-Tabellen für Au-Pair, Freiwilligendienste,
Gastfamilie werden, Homestay, Jobs, Jugendbegegnungen & Workcamps,
Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studium, Work & Travel,
Jugendreisen, Klassenfahrten, Auslandsaufenthalte für unter 18-jährige Schulabgänger, Azubis, Studierende und Menschen ab 50
9. Auflage 2017, 345 Seiten, 14.80 Euro
ISBN: 978-3-935897-35-8

 


bigKARRIERE, 5. Dezember 2014

Clever durch den Dschungel


"Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte soll die "ideale Einstiegsliteratur für Fernwehinfizierte" sein und Orientierung und Überblick über Förderprogramme bieten. Das ist ein großes Vorhaben, was den drei Autoren durchaus gelingt. (...) Informativ, umfangreich, sinnvoll geordnet."



Pressemitteilung, 8. Oktober 2014

Auslandsaufenthalte von A bis Z

6. Auflage des Handbuch Weltentdecker erschienen

Vom Fernweh gepackt zieht es jedes Jahr immer mehr Menschen aus den heimischen Gefilden für eine Zeit ins Ausland. Doch sich im Dschungel der Angebote auf der Suche nach dem passenden Programm zurecht zu finden, fällt nicht leicht.
Für alle, die sich einen Überblick zu den Wegen in die Ferne verschaffen wollen und Antworten auf Fragen wie „Welche Arten von Auslandsaufenthalten gibt es überhaupt?“, „Wodurch unterscheiden sich die Programmangebote?“, „Mit welchen Kosten ist zu rechnen?“, „Gibt es finanzielle Fördermöglichkeiten?“ suchen, kann sich ein Blick in das Handbuch Weltentdecker lohnen.


Mit detaillierten und aktuellen Informationen zu Programmen wie Au-Pair, Freiwilligendienste, Gastfamilie werden, Homestay, Jobs und Arbeitspraxis, Jugendbegegnungen und Workcamps, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studium im Ausland und Work & Travel sowie Auslandsaufenthalte für Menschen ab 50 beschreibt der Ratgeber nahezu alle gängigen Wege in andere Länder – ob für eine Woche, einen Monat oder ein Jahr.


Praktische Servicetabellen zu Angeboten verschiedener Anbieter ermöglichen eine strukturierte Suche nach persönlichen Programmfavoriten und passenden Organisationen. Mögliche Perspektiven zeigt die umfassende Zusammenstellung von Stipendienmöglichkeiten und Förderprogrammen für Schüler, Studenten und Azubis auf – so muss der Traum von einem Auslandsaufenthalt nicht allein von der Größe des Geldbeutels abhängen.


Das Handbuch Weltentdecker, nun in der 6. Auflage erschienen, stammt aus den Federn der unabhängigen Bildungsexperten von weltweiser. Durch eigene Auslands-erfahrungen geprägt, mit viel Insiderwissen und nützlichen Tipps für die ersten Schritte motivieren die Autoren, die Welt zu entdecken. „Wir sind überzeugt davon, dass einige Wochen oder mehrere Monate im Ausland nachhaltig prägen und das Bewusstsein für andere Kulturen und internationales Miteinander schärfen“, erklärt Thomas Terbeck, Mitautor des Ratgebers und Leiter des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes weltweiser.



UNICUM-ABI, Januar/Februar 2010

Ausland leicht gemacht!

"Ihr wolltet schon immer nach der Schule oder während des Studiums ins Ausland, seid euch aber noch nicht sicher, ob für ein Praktikum, Work & Travel oder doch ein komplettes Studium? Dann ist dieses Handbuch genau das richtige.
Auf rund 250 Seiten gibt es einen guten Überblick über die verschiedenen Auslandsprogramme, entsprechende Organisationen, die bei der Planung helfen und finanzielle Fördermöglichkeiten. Darüber hinaus bekommt ihr viele nützliche Tipps, was ihr bei der Planung und Vorbereitung beachten solltet."



WELT am SONNTAG, 13. Dezember 2009

Die Fremde erkunden

"Auch wenn durch Schulzeitverkürzung und die straff gestrickten Bachelor- und Master-Studiengänge immer weniger Zeit für einen Blick über den eigenen kulturellen Tellerrand vorhanden ist, gibt es doch noch genügend junge Menschen, die den Aufbruch in die Ferne wagen.
Sei es über einen Schüleraustausch, Sprachkurse, ein Jahr als Au-Pair, Praktika, den Freiwilligen- oder Zivildienst in einem Entwicklungsland oder einen Studienaufenthalt. Im `Handbuch Weltentdecker´ listen Jens Hirschfeld, Annike B. Hüske und Thomas Terbeck die unterschiedlichen Formen eines längerfristigen Auslandsaufenthaltes, einschlägige Programme und die Veranstalter sorgfältig auf. Dazu kommen umfangreiche Informationen über die anstehenden Kosten, formale Anforderungen, Adressen und Kurzbeschreibungen."


Berliner Morgenpost, 13. Dezember 2009
Infos über Stipendien
"Wichtig sind auch die Infos über Stipendien- und Förderungsprogramme, ohne die manch ein Reiselustiger wohl doch daheim bleiben müsste."



abi.de - Bundesagentur für Arbeit, 11/2009

Ratschläge für Weltentdecker

"Das neu erschienene `Handbuch Weltentdecker´ hilft bei der Suche nach dem passenden Auslandsaufenthalt. Ob Freiwilligendienst in Costa Rica, Au-Pair-Aufenthalt in Kanada oder Work and Travel in Neuseeland - der neue Ratgeber des weltweiser Verlags stellt die vielen verschiedenen Wege in die Fremde vor."


ekz-Informationsdienst, ID 41/09 - BA 11/09
Grundlegende Hinweise und Tipps
"Neben Basiswissen zur 1. Orientierung und grundlegenden Hinweisen und Tipps gibt es detaillierte Informationen zu den einzelnen Programmarten wie Au-Pair, Workcamps, Praktika und Sprachreisen sowie zu den Angeboten der verschiedenen Organisationen."


Berliner Morgenpost, 5. November 2009
Tipps für ein Jahr im Ausland

"Au-Pair-Mädchen in London, Farmarbeiter in Island, ein freiwilliges soziales Jahr in Lateinamerika oder Jugendcamp-Mitarbeiter in Kanada - wer eine praktische Über-
sicht über die aktuellen Angebote sucht, findet Hilfe im Handbuch Weltentdecker.

In dem Buch sind nicht nur die verschiedenen Veranstalter für die jeweiligen Programme aufgelistet. Die Autoren, die meist selbst längere Zeit im Ausland gelebt haben, erklären zudem jedes Programm im Detail, gehen auf Kosten und Voraussetzungen ein, und geben Tipps aus eigenen Erfahrungen."



Allgemeine Informationen Handbuch Weltentdecker
Inhalt

Vorwort

Presse

Autoren

Verlag

Bestellung



Das Handbuch Weltentdecker ist im Buchhandel erhältlich oder kann direkt beim Verlag bestellt werden.